Leistungen
innovative Behandlungen und Leistungen für Ihre Zahngesundheit

Vorsorge (Prophylaxe)

regelmäßige Vorsorge schützt die Zähne

Unter Individualprophylaxe versteht man alle Maßnahmen, die der Gesunderhaltung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches dienen. Harte und weiche Zahnbeläge sind die häufigsten Ursachen für Karies und Parodontitis. Werden diese Zahnkrankheiten nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, führt dies oft zum Zahnverlust.

Die Individualprophylaxe umfasst folgende Maßnahmen:

  • Kontrolle der Entzündungszeichen und
  • die Ortung von krankmachenden Zahnbelägen

Daraus ergeben sich individuell abgestimmte Mundhygieneunterweisungen

  • Bei der professionellen Zahnreinigung (PZR) werden nun die Störfaktoren für die Gesundheit beseitigt und die krankheitsauslösenden Bakterien reduziert. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die damit einhergehende Entfernung der Zahnverfärbungen.
  • Eine Ernährungsberatung kann die Prophylaxe abrunden.
  • Eine weitergehende Maßnahme stellt die unterstützende Parodontitistherapie (UPT) dar. Die UPT muss bei allen Patienten, die an einer Parodontitis leiden, nach der Zahnfleischbehandlung regelmäßig durchgeführt werden. Hier werden zusätzlich die vertieften Zahnfleischtaschen von den parodontalpathogenen Bakterien befreit.